Ausstellung

Urban Structures?

Kaucyila Brooke, Jakob Kolding, Vangelis Vlahos, Silke Wagner, Klaus Weber, Christine Würmell
19.03. - 28.05.2005

Was bestimmt einen Ort? Die Architektur? Die Raumplanung? Die Menschen? Seine  Verwendung? Die Ausstellung Urban Structures? beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten von urbanem Raum und Ort. Das Urbane wird dabei nicht bloß als physischer Hintergrund gesehen, der primär durch die Planung und Architektur bestimmt wird, sondern als Sammlung von Wechselbeziehungen, die von einer Vielzahl sozialer, wirtschaftlicher und politischer Faktoren bestimmt werden. Denn um einen Ort verstehen zu können, ist es notwendig, ihn im Kontext seiner Verflechtung zu betrachten und den Raum als kontinuierlichen Prozess - im Gegensatz zu statischen Formen - zu begreifen: Das urbane Geflecht existiert nicht unabhängig von menschlichem Verhalten oder von zeitgenössischen und historischen Kontexten.

 

Kuratiert von Jakob Kolding