Bar du Bois 

Eröffnung: 15. September 2016, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 16.09. - 26.10.2016

kuratiert von Cosima Rainer

Bar du Bois ist zunächst buchstäblich eine Bar. Eine Bar auf Wanderschaft. Ihre Möbel werden von KünstlerInnen gebaut und sie wird von KünstlerInnen betrieben. Bar du Bois ist damit auch eine polymorphe Künstlergruppe und ein sozialer Ort. Zugleich ist Bar du Bois ein künstlerisch und kuratorisch experimentelles Projekt. Es hat sich als Kontrast zum Kult der wiedererkennbaren künstlerischen Autorenschaft etabliert, als Alternative zur Warenfixiertheit des Kunstmarktes und zum repräsentativ hygienischen Ausstellungsraum des White Cube.

weiter

16.9. – 
26.10.2016

Alfons Egger & Beatrix Sunkovsky 

Pavillon. Ausstellung einer Ausstellung.

Eröffnung: 11. November 2016, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12.11.2016 - 28.01.2017

kuratiert von Cosima Rainer

12.11. – 
28.1.2017